Wolle: Basic

Vorstellung der neuen Wollsorten, Teil 1: BASIC


Ich war lange nicht da, aber jetzt geht es wieder los.
Ich habe die letzten Monate genutzt, um neue Wollqualitäten zu testen und neue Färbungen auf Handstrickgarne zu zaubern.









Als BASIC habe ich für euch eine wunderbar weiche Merinowolle aus Deutschland besorgt, die nicht nur Oekotex 100 zertifiziert ist, sondern auch noch aus Schafhaltung ohne Mulesing kommt.






Diese Wolle ist eine 4-fädige Sockenwolle mit einer Lauflänge von 420m pro 100g. Aber eigentlich ist sie viel zu schade, um als Sockenwolle bezeichnet zu werden.
Die ist kuschlig, weich und sehr angenehm auf der Haut. Diese Wolle ist perfekt geeignet für Stulpen, einen Schal oder eine Mütze; man kann sogar einen Loop daraus zaubern und der empfindlichste Hals und die zarteste Babyhaut werden sich darin wohlfühlen.



Ich konnte es selbst nicht glauben, wie kuschlig Schurwolle sein kann!

Durch die Superwash-Ausrüstung kann das fertige Strickstück sogar bei 40° C in der Waschmaschine gewaschen werden.

75% Schurwolle (Merino extrafine - superwash)
25% Polyamid 

Ich habe von diesem Garn viele verschiedene Farben im Shop. Schaut doch mal rüber, oder schreibt mir (auch gern bei Instagram), wenn ihr eine bestimmte Farbe möchtet. Ich färbe auch gern im Auftrag!

Darüber hinaus werde ich die kommenden Tage die anderen Qualitäten vorstellen.
Ihr dürft gespannt sein, denn ich habe nur das Beste vom Besten für euch aus Deutschland, Europa und der Welt besorgt.
Lasst euch überraschen!


 

















Aktuell

Monatsmaschen August

Im August habe ich vor allem an einem Projekt gearbeitet: meiner neuen Homepage mit Shop! Ja, du hast richtig gelesen! Ich habe einen neuen ...